Wissenschaft beim Göttinger Literaturherbst

Vollbesetzte Paulinerkirche während einer Lesung der Wissenschaftsreihe
Paulinerkirche

Zum bereits elften Mal veranstaltet der Göttinger Literaturherbst 2017, zusammen mit den fünf  Göttinger Max-Planck-Instituten und der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, diese innerhalb eines Literaturfestivals einmalige Reihe.

Der wissenschaftliche Beirat des Literaturherbstes sorgt Jahr für Jahr mit seinen Einladungen dafür, dass sich international führende Wissenschaftler und Wissenschaftspublizisten in der Göttinger Paulinerkirche die Klinke in die Hand geben.

"Wissenschaft beim Göttinger Literaturherbst" bietet ein breitgefächertes, interdisziplinär ausgerichtetes Panorama deutscher und internationaler Spitzenforschung in allgemein verständlicher Form. 

Wissenschaft beim Göttinger Literaturherbst