Icon Kommata

Programm & Tickets

Das Programm für den 29. Göttinger Literaturherbst wird im August 2020 bekanntgegeben. 

Pierre Jarawan
Deidamia

Slam Poetry meets Händel-Oper


100 Jahre Internationale Händel-Festspiele Göttingen – dieser Meilenstein wird gefeiert mit der Aufführung aller 42 Opern des Komponisten. Als Kooperationspartner der Festspiele präsentiert der Göttinger Literaturherbst ein literarisch-musikalisches Programm rund um die Oper Deidamia mit dem mehrfach preisgekrönten Autor und Slam Poeten Pierre Jarawan (Am Ende bleiben die Zedern). Dieser verfasst exklusiv für die Veranstaltung neue Texte und liest Auszüge aus dem Originallibretto. Begleitet wird der Autor von der Sopranistin Anna Lena Elbert und Johanna Soller an der Orgel. Ein Abend rund um Krieg, Frieden und Gender-Klischees.


Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch mit dem Autor und den Künstlerinnen statt. 

 

Mittwoch, 28. Oktober, 19 Uhr 

Corvinuskirche 

Tickets