Faszination Forschung

Vollbesetzte Paulinerkirche während einer Lesung der Wissenschaftsreihe
Paulinerkirche

 

Die Vortragsreihe „Wissenschaft beim Göttinger Literaturherbst“ vom 12. bis 21. Oktober 2018 nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine Reise durch die deutsche und internationale Spitzenforschung. Acht renommierte Forscherinnen und Forscher sowie Wissenschaftspublizisten werden jeweils um 19 Uhr in der Göttinger Paulinerkirche ihre neuesten Forschungserfolge und Bücher vorstellen und den Bogen von der Mathematik bis zum Artenschutz und zur Schlafforschung spannen. Die Reihe wird auch in diesem Jahr von den Göttinger Max-Planck-Instituten (MPI), der Göttinger Literaturherbst GmbH und der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek veranstaltet.

 

Das Programm „Wissenschaft beim Göttinger Literaturherbst“ im Überblick

12.-21. Oktober 2018, jeweils 19 Uhr
Veranstaltungsort: Paulinerkirche, Papendiek 14, 37073 Göttingen

 

Fr., 12. Oktober 2018
Georg von Wallwitz
Meine Herren, dies ist keine Badeanstalt
Moderation: Eberhard Bodenschatz, MPI für Dynamik und Selbstorganisation

 

Sa., 13. Oktober 2018
Christian Köberl
Achtung Steinschlag!
Moderation: Ulrich R. Christensen, MPI für Sonnensystemforschung

 

So., 14. Oktober 2018
Manuela Lenzen
Künstliche Intelligenz
Moderation: Patrick Cramer, MPI für biophysikalische Chemie

 

Mo., 15. Oktober 2018
Claudia Kemfert
Das fossile Imperium schlägt zurück
Moderation: Patrick Cramer, MPI für biophysikalische Chemie

 

Mi., 17. Oktober 2018
Mark Miodownik
Wunderstoffe: Zehn Materialien, die unsere Zivilisation ausmachen
Moderation: Walter Stühmer, MPI für Experimentelle Medizin

 

Do., 18. Oktober 2018
Peter Berthold
Jeder Gemeinde ihr Biotop
Moderation: Herbert Jäckle, MPI für biophysikalische Chemie

 

Fr., 19. Oktober 2018
Herfried Münkler
Der Dreißigjährige Krieg
Moderation: Theo Geisel, MPI für Dynamik und Selbstorganisation

 

So., 21. Oktober 2018
Ingo Fietze
Die übermüdete Gesellschaft
Moderation: Frauke Alves, MPI für Experimentelle Medizin

 

 

Wissenschaft beim Göttinger Literaturherbst